Arbeitsgemeinschaft der SPD AG 60 plus

Die Arbeitgemeinschaft SPD 60 plus ist eine der insgesamt neun Arbeitsgemeinschaften der SPD, die im Rahmen der politischen Willensbildung und im organisatorischen Aufbau der Partei eine besondere Bedeutung haben. Ziel der AG SPD 60 plus ist, die Interessen der Älteren innerhalb und außerhalb der SPD zu vertreten und das Engagement der Älteren zu fördern, sowie deren Meinungen und Erfahrungen zu verschiedenen Themen in die Parteiarbeit einzubringen. Im Interesse einer Öffnung nach außen kooperiert die Arbeitsgemeinschaft mit Verbänden, Organisationen und Initiativen der Älteren bzw. der Altenarbeit.