Übersicht

Meldungen – Termine der SPD-Kreistagsfraktion

Radweg-Erneuerung an der K 40

Christine Bender Kreistagsabgeordnete Christine Bender fragt sich, wann der Radweg an der K 40 insgesamt erneuert wird. Bender: „Der Radweg an der K 40 befindet sich in einem schlechten baulichen Zustand. Eine Erneuerung steht an!“ In einer Anfrage zum…

SPD-Kreistagsfraktion

SPD im Kreis setzt sich für Radschnellweg von Burscheid über Leichlingen nach Leverkusen-Opladen ein „Mit einem Radschnellweg von Burscheid-Hilgen über Leichlingen nach Leverkusen-Opladen würde eine umweltfreundliche Verkehrsverbindung zwischen den Nordkreiskommunen und bis zum Verkehrsknotenpunkt in Leverkusen-Opladen geschaffen“, so Christiane…

SPD-Kreistagsfraktion – Verkehrssicherheit an der K 40

Die SPD-Kreistagsfraktion setzt sich dafür ein, die Verkehrssicherheit an der K 40 zu verbessern. Hintergrund ist, dass es an der K 40 (Am Sommerberg) auf der Höhe der Bushaltestelle – Haus Sommerberg – im November letzten Jahres zu einem Verkehrsunfall…

Wohnungsbau – eine Erfolgsbilanz

Auf Antrag der SPD hat der Kreistag 2015 beschlossen, über die Rheinisch-Bergische Siedlungsgesellschaft (RBS) mittelfristig 200 neue bezahlbare Wohnungen zu bauen. Aktuell bereits in Bau sind 59, in konkreter Planung weitere 265 – in Rösrath, Kürten, Wermelskirchen und Bergisch Gladbach.

Vereinbarkeit von Familie und Beruf stärken

Aus Sicht der SPD im Rheinisch-Bergischen Kreis ist es für den sozialen Zusammenhalt und die Zukunftsfähigkeit der Kommunen von besonderer Bedeutung, dass die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für Väter und Mütter sichergestellt ist. Noch entscheidender ist dies für Alleinerziehende…

Schulpsychologischen Dienst stärken

Die SPD will im Rheinisch-Bergischen Kreis will, dass alle Kinder umfassende Bildungschancen bekommen. Die Unterstützung für Schülerinnen und Schüler mit Förderbedarf ist hierfür genauso wichtig wie die Potentialanalyse im Vorfeld der Berufswahl. Wir müssen Kinder stark machen, damit sie ihr…

SPD-Kreisvorsitzender Gerhard Zorn

SPD-Kreistagsfraktion – Aktiv für bessere Pflege

Gerhard Zorn, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion, sagt: „Eine der zentralen Herausforderungen für den sozialen Zusammenhalt in unserer Gesellschaft ist die angemessene Versorgung pflegebedürftiger Menschen. Die Zahl der pflegebedürftigen Menschen steigt im Kreis bis 2040 um 50 % gegenüber 2015 – von…

Weitere haushaltsentlastende Maßnahmen des LVR bescheren Rheinisch-Bergischem Kreis 16 Mio. Euro mehr für 2017 und 2018

„Wie der LVR sollte auch der Kreis als Umlageverband die Mittel an die Städte und Gemeinden weiterleiten.“ Wie der Vorsitzende der Landschaftsversammlung Rheinland, Jürgen Wilhelm, mitteilt, kommen dem Rheinisch-Bergischen-Kreis neben der bereits in diesem Jahr erfolgten Sonderauskehrung weitere haushaltsentlastende Maßnahmen…

Fraktionsvorstand im Amt bestätigt

Nach der Satzung der SPD-Kreistagsfraktion Rheinisch-Bergischer Kreis ist etwa zur Mitte einer jeden Wahlperiode der Fraktionsvorstand neu zu wählen. Daher hat die Kreistagsfraktion in ihrer zurückliegenden Sitzung Wahlen durchgeführt. In geheimer Wahl ohne Gegenstimme im Amt bestätigt wurden Gerhard Zorn…

Rheinisch-Bergische Siedlungsgesellschaft mbH – RBS

SPD Kreistagsfraktion Die SPD-Kreistagsfraktion im Rheinisch-Bergischen Kreis hat zu ihrer letzten Sitzung vor der Sommerpause die Geschäftsführerin der RBS eingeladen. Frau Merschjohann hat in der Sitzung der SPD- Kreistagsfraktion den Mitgliedern einen sehr interessanten und ausführlichen Vortrag präsentiert. Der Kreistag…

SPD Kreistagsfraktion – Inklusion geht VIELE an!

In der Sitzung des Kreistages gestern wurde die „Maßnahmenplanung Inklusion“ diskutiert. Für die SPD-Kreistagsfraktion ist klar: Inklusion geht viele an! Eine komplette Umsetzung/Umstrukturierung von rollstuhlgerechten Bussen hilft auch Menschen mit Rollator und Menschen mit Kinderwagen. Der Bedarf an barrierefreien Wohnungen…

Kreistag beschließt Entlastung der Kommunen

Der Kreistag des Rheinisch-Bergischen Kreises hat auf Vorschlag der SPD-Kreistagsfraktion gestern beschlossen, die Rückerstattung des LVR aus der Auflösung einer Rückstellung in Höhe von 6,62 Millionen Euro vollständig an die kreisangehörigen Städte und Gemeinden weiterzuleiten. Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) hat…

Kreistag beschließt Entlastung der Kommunen

Der Kreistag des Rheinisch-Bergischen Kreises hat auf Vorschlag der SPD-Kreistagsfraktion gestern beschlossen, die Rückerstattung des LVR aus der Auflösung einer Rückstellung in Höhe von 6,62 Millionen Euro vollständig an die kreisangehörigen Städte und Gemeinden weiterzuleiten. Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) hat…